Die Ausbildung zur Hebamme habe ich an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg von 1988 bis 1991 absolviert. Bis 1996 war ich im Kreißsaal des Diakonissenkrankenhauses Mannheim tätig. Seit 1997 arbeite ich in Teilzeit im Kreißsaal und auf Wochenstation des Diakonissen-Stiftungskrankenhauses Speyer. Hier bin ich auch als Praxisanleiterin in der praktischen Hebammenausbildung tätig. Ich verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in allen Bereichen des Hebammenarbeitsfeldes – der Schwangerenbetreuung, der Geburtshilfe im Kreißsaal und der Nachsorge im Wochenbett, sowie der Rückbildungsgymnastik und Stillberatung. Diese praktische Berufserfahrung verbinde ich mit regelmäßigen Fortbildungen, um Sie optimal und individuell zu beraten und zu begleiten.

hannisportrait
  • Dezember 2019: IBCLC Prüfung zur Still- und Laktationsberaterin erfolgreich abgeschlossen
  • September 2019: Rezertifizierung des Masters of Acupuncture
  • September 2018 – Juli 2019: Ausbildung zur Fachkraft für Stillförderung, Laktationsberaterin am Fortbildungszentrum Bensberg
  • November 2015: Fortbildung „Gebärhaltungen und Bewegungen in der Geburt“, Veranstalter Bildungszentrum Diakonissen Speyer-Mannheim
  • Januar 2015: Auffrischungskurs zum Thema „Rückbildung“ für erfahrene Hebammen
  • Februar 2014: Fortbildung „Qualitätsmanagement für freiberufliche Hebammen“, Veranstalter Hebammen-Landesverband RLP
  • Februar 2013: Meine abgeschlossene Ausbildung zum Master of Acupuncture ermöglicht es mir, Ihre Beschwerden individuell und spezifisch zu behandeln. Dabei nutze ich zusätzlich zur Anamnese Puls- und Zungendiagnostik.
  • November 2009: Teilnahme am Kongress „Das Neugeborene sicher beobachten – Krankheitssignale, Kommunikationssignale, Bindungsförderung“ in Mainz. Veranstalter war der Deutsche Hebammenverband und der Hippokrates Verlag.
  • Vor der Hebammenausbildung hatte ich ein Studium zur Sozialpädagogik an der Berufsakademie Mannheim absolviert. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.
hanni mit geschwisterkind